Mit mehr als 371 Millionen Posts mit dem Tag #food und 41 Millionen mit dem Tag #drinks gehören Fotos von Lebensmitteln und Getränken zu den beliebtesten Arten von Inhalten auf Instagram. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihre Kunden mit oder ohne Ihre Interaktion posten.

Wann 88% der Menschen Werden von Bewertungen und Online-Kommentaren beeinflusst, ist eine absichtliche digitale Strategie für Ihr Restaurant oder Ihre Bar wichtig.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Mittagessen mit @ leland11, weil @bluestonelanecoffee ein neues Herbstmenü hat und es mein Lieblingsplatz für Kaffee und Mittagessen ist. ️

Ein Beitrag von geteilt Patrick Janelle (@aguynamedpatrick) am 29. November 2016 um 14:28 Uhr PST

In diesem Leitfaden zu sozialen Medien für Restaurants und Bars werden wir Folgendes diskutieren:

  • Was Sie verpassen, wenn Sie nicht in den sozialen Medien sind
  • Richten Sie Ihre Profile für den Erfolg ein
  • Relevante Beiträge erstellen
  • Standortbezogene Werbung verwenden
  • Marketingstrategien der nächsten Ebene
  • Analysieren Sie Ihre gesamte Arbeit

Können es sich Restaurants leisten, nicht in sozialen Medien zu sein?

Nach unserem Q3 2016 HASHTAGS Index 75% der Menschen haben ein Produkt gekauft, weil sie es in den sozialen Medien gesehen haben. Von diesem Prozentsatz müssen 60,7% 2-4 Mal einen Beitrag des Unternehmens sehen, bevor sie einen Kauf tätigen.

graph-times-purchase2x-1

Wenn Sie in sozialen Medien nicht sichtbar aktiv sind, verpassen Sie einen großen Kundenstamm.

Füllen Sie alle Ihre Profile aus

Wenn Sie gerade erst mit Ihren Restaurant-Social-Media-Konten beginnen, stellen Sie sicher, dass relevante Informationen wie Ihre Öffnungszeiten und Kontaktinformationen in Ihrem Profil leicht zugänglich sind. Je weniger Klicks erforderlich sind, um mehr über Ihre Bar zu erfahren, desto besser.

Mit Sitz in Milwaukee Camp Bar hat mehrere Orte, die sie in ihre Twitter-Biografie einpressen.

Camp-Bar

Multi-Location Buffalo Wild Wings nutzt den begrenzten Instagram-Bio-Bereich, um direkt mit seinen Kunden zu sprechen. Flügel sind Teil ihres Namens und eine große Kundenattraktion. Es ist sinnvoll, das Essen in ihrer Biografie und auf ihren Fotos hervorzuheben.

Büffel-Wildflügel-Instagram

Facebook-Seiten bieten eine einfache Möglichkeit, Ihre Informationen einzugeben, einschließlich Öffnungszeiten, Adresse, Nachrichtenoptionen und beliebten Besuchszeiten. Der Zöllner Die Facebook-Seite zeigt die geschäftigsten Stunden. Dies kann für diejenigen, die mit dem Restaurant nicht vertraut sind, unglaublich hilfreich sein.

publish-facebook

Es gibt viele andere Attribute von Facebook-Seiten, die Sie nutzen sollten:

  1. Fügen Sie eine Schaltfläche Jetzt buchen hinzu, wenn Sie Reservierungen annehmen
  2. Laden Sie Ihr Menü hoch
  3. Küchentyp hinzufügen
  4. Fügen Sie Dienste wie 'Gut für Kinder', 'Gut für Gruppen' und 'Herausnehmen' hinzu.
  5. Bewertungen zulassen (und daran denken, darauf zu antworten)

Wenn Sie weitere Informationen zum Einrichten Ihrer Facebook Business Page benötigen, lesen Sie unsere komplette Anleitung und Komplettlösung.

Richten Sie mehrere Standorte auf Facebook ein

Wenn Sie mehrere Standorte haben, können Sie mit Facebook ganz einfach alle Adressen hinzufügen. Während die Einrichtung am Anfang schwierig sein kann, besteht der Vorteil darin, dass die nächstgelegenen Standorte für Ihre Kunden angezeigt werden. Wenn Sie zahlreiche Standorte haben, ziehen Sie in Betracht Hochladen einer Tabelle auf Facebook stattdessen. Sie können dies später zu Ihrem Vorteil nutzen, indem Sie standortbezogene Facebook-Anzeigen erstellen.

Stellen Sie sich die Hauptseite als die Regenschirmseite vor, wie die Revelator Coffee Page unten.

Offenbarer-Standorte

Jeder Standort kann eine eigene Unterseite haben, die mit der Hauptseite wie dieser verknüpft ist Standort Birmingham . Beruht auf deiner Social Media Marketing Strategie können Sie die einzelnen Standorte ihre eigene Buchung abwickeln lassen.


Welche Größe hat ein Twitter-Header?

Dies kann Ihnen auf verschiedene Weise zugute kommen:

  1. Sie können von den Standortseiten zur Hauptseite wechseln. Dies bedeutet, dass weniger Zeit für die Kuratierung von Markeninhalten benötigt wird.
  2. Es ist einfacher, ortsspezifische Menü-Specials zu bewerben.
  3. Kunden können standortspezifische Bewertungen abgeben. Es kann schwierig sein, durch negatives Kundenfeedback zu navigieren. Wenn dem Kunden Standorte zur Verfügung stehen, müssen Sie nicht entschlüsseln, welche Leiste langsamer als normal gewartet wurde.

Das Einrichten von standortbasierten Facebook-Seiten kann zwar Vorteile haben, die Verwaltung mehrerer Seiten hat jedoch auch Nachteile.

  1. Sie haben mehr Seiten zu beachten. Zum Glück unsere Intelligenter Posteingang hilft Ihnen bei der Verwaltung von Nachrichten an einem Ort.
  2. Mehr Seiten bedeuten eine größere Wahrscheinlichkeit, dass Beiträge von der Marke abweichen. Sie können dies verhindern, indem Sie dies tun Etablierung einer Markenstimme und Community-Manager darüber aufzuklären.
Offenbarer-Birmingham

Erstellen Sie relevante Beiträge

Engagement vs. Werbepostings

Im selben Sprout-Index haben Untersuchungen ergeben, dass die nervigsten Action-Marken in den sozialen Medien zu viele Werbepostings sind. Wie sehen Werbepostings aus? Sie sind das In-Your-Face-Marketing, dem Sie täglich begegnen.

graph-nervig-aktionen2x-1

Die meisten Werbepostings sprechen von Rabatten oder einem bestimmten Produkt. Es ist das Äquivalent des Partygastes, der nur über sich selbst spricht. Aber wenn diese Person Gespräche mit Fragen begann, anderen Gästen zuhörte und neue Verbindungen herstellte, würde es Ihnen nichts ausmachen, ab und zu ein bisschen zu prahlen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Der Inbegriff eines Wettbewerbsfeuers. 1/2 Preis #WingTuesdays. Siehe Link in Bio für Details.

Ein Beitrag von geteilt Buffalo Wild Wings (@bwwings) am 20. Dezember 2016 um 13:11 Uhr PST

Werbepost muss kein offensichtliches Marketing sein. Integrieren Sie Action-Shots oder Produktplatzierungen so, dass sie für Ihre Kunden optisch attraktiv sind. Mit den besten Fotos oder Videos können sich Ihre Kunden für einen Moment ein Bild von Ihrem Unternehmen machen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

'Stört es dich, wenn ich mit euch zusammen bin?' -miniature Kaffeepresse Um die gesamte Ornamentkollektion zu sehen, besuchen Sie sbux.co/holidayornaments

Ein Beitrag von geteilt Starbucks Kaffee (@starbucks) am 7. Dezember 2016 um 10:30 Uhr PST

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Es ist ein Candy Cane Crunch Tag. (: @kimhoeltje)

Ein Beitrag von geteilt Dunkin (@dunkin) am 18. Dezember 2016 um 5:08 Uhr PST

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Sie brauchen keinen Reisepass, um Neujahr in den Tropen zu verbringen. Reservieren Sie Ihr Ticket und stoßen Sie ein weiteres Jahr an! (Link in Bio) • • •


wie man mehr ig Anhänger bekommt

Ein Beitrag von geteilt Drei Punkte und ein Strich (@threedotsandadash) am 20. Dezember 2016 um 19:32 Uhr PST

Gehen Sie wie bei einer Gruppe von Fremden auf einer Party auf soziale Medien zu. Streuen Sie Leckerbissen über sich selbst, während Sie sich hauptsächlich mit anderen Menschen beschäftigen. Engagement-Posts konzentrieren das Gespräch auf Ihre Kunden.

Hier sind einige Ideen, um ein Gespräch zu beginnen:

  1. Stelle eine Frage
  2. Kundenmeinungen zu neuen Produkten einholen
  3. Übernehmen Nutzergenerierte Inhalte in Ihre Strategie

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Donut du liebst einfach die Feiertage? # ️ # (: @ erica.terry)

Ein Beitrag von geteilt Glasierte und infundierte Donuts (@goglazed) am 14. Dezember 2016 um 6:00 Uhr PST

Post zu optimalen Zeiten für Ihr Restaurant

Es ist wichtig, das zu kennen Beste Zeiten, um in sozialen Medien zu posten , aber stellen Sie sicher, dass Sie zuerst Ihr Kernpublikum verstehen. Nehmen Sie sich Zeit, um den Datenverkehr Ihrer aktuellen Geschäfte zu analysieren und festzustellen, wann Sie Ihre Kunden am besten erreichen können.

Social Media Publishing Probieren Sie das kostenlose Banner aus

Wenn Ihre Bar beispielsweise erst um 20:00 Uhr öffnet, funktioniert das Posten von Mixgetränken um 9:00 Uhr nicht besonders gut. Aus diesem Grund ist es wichtig, mit Zeitbereichen anstelle einer bestimmten festgelegten Zeit zu arbeiten. Sehen Sie sich unsere Daten zu den besten Zeiten für Konsumgütermarken an, um auf Instagram zu posten:

Beste Zeiten, um auf Instagram 2020 zu posten

Alternativ können Sie Inhalte veröffentlichen, die zu jedem Zeitpunkt des Tages leicht verdaulich sind (kein Wortspiel beabsichtigt). Beispiele für diese Art von Inhalten sind Mitarbeiterfunktionen, Innen- und Außenaufnahmen, allgemeine Lebensmittel (ausgenommen alkoholische Getränke) und Unternehmensaktualisierungen hinter den Kulissen.


Wie viele Nutzer hat Facebook 2018?

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Pro-Tipp: Street Treats auf der Speisekarte in der ersten Klasse auf @ Delta-Inlandsflügen. (Bild über @rps_slime)

Ein Beitrag von geteilt Jenis herrliches Eis (@jenisicecreams) am 3. Januar 2017 um 18:46 Uhr PST

Da die Zeitleisten für soziale Netzwerke algorithmischer sind, empfehlen wir dringend a Social Media Werbestrategie das passt zu Ihren geposteten Inhalten. Sie können Posts zu einer festgelegten Stunde bewerben, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden das Burger-Special vor dem Abendessen sehen.

Was bringt es, ein köstliches Foto zum Abendessen zu veröffentlichen, wenn Ihre Kunden es erst am nächsten Morgen sehen?

Nutzen Sie standortbezogene Werbung

Mit standortbasierter Werbung können Sie steuern, wann Nutzer Ihre Anzeigen sehen, häufig innerhalb eines bestimmten Radius. Auf Facebook haben Sie die Möglichkeit, von bestimmten Geschäftsstandorten aus zu zielen. Wenn ein Kunde an einem Ort vorbeikommt und zufällig auf Facebook surft, wird ihm eine Facebook-Anzeige geschaltet.

Facebook-Business-Standort

Gemäß NinthDecimals Mobile Audience Insights-Bericht (PDF),

  • Mobile Einzelhandelsanzeigen schnitten am besten ab, wenn sie innerhalb von 2 bis 5 Meilen von einem Geschäft geschaltet wurden - 24% besser als die durchschnittliche Klickrate.
  • Die Anzahl der Ladenbesuche stieg innerhalb des ersten Tages, an dem eine Handy-Anzeige geschaltet wurde, um 80% im Vergleich zu durchschnittlichen Ladenbesuchen.

Bringen Sie die Social Media-Seiten Ihres Restaurants auf die nächste Ebene

Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre digitale Strategie zu verbessern, aber dennoch ein wenig Sperma in Ihren Posts benötigen, sollten Sie eine dieser fortschrittlichen Marketingstrategien in Betracht ziehen:

1. Koppeln Sie sich mit einem anderen Koch oder Barkeeper für eine gemeinsame Mahlzeit

Kooperationen funktionieren gut in persönlicher und digitaler Form. Beginnen Sie mit der Auswahl eines Restaurants oder einer Bar, mit der Sie gerne zusammenarbeiten würden.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Nächste Woche um diese Zeit könnten Sie die Hopewell Monday Night Dinner Series genießen! Wir bereiten ein herzhaftes Vier-Gänge-Menü vor und die Biergenies von @hopewellbrewing werden ihr episches Bier mit jedem Gang kombinieren! Begrenzte Anzahl verfügbarer Tickets, klicken Sie auf den Link im Profil, bevor es zu spät ist!

Ein Beitrag von geteilt Bang Bang Pie & Kekse (@bangbangpie) am 2. Januar 2017 um 16:40 Uhr PST

2. Stellen Sie einen Social Media Influencer vor

In Anspruch nehmen Social Media Influencer durch exklusive Mahlzeiten oder kuratierte Erlebnisse. Eine Möglichkeit, eine Übernahme zu ermöglichen, besteht darin, einen Influencer einzuladen, um nahe gelegene Erlebnisse zu präsentieren, die er genießt. Wenn sich Ihr Restaurant beispielsweise in Denver befindet, kann es Informationen über Ihr Essen und andere lokale Sehenswürdigkeiten veröffentlichen.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

️ Wir haben letzte Woche das neue Lifestyle-Menü bei @yardhouse überprüft und waren beeindruckt. Die meisten Menüpunkte im Lifestyle-Menü haben weniger als 600 Kalorien und sind mit so viel Geschmack und gesunden Zutaten gefüllt. Unser Favorit, fragen Sie? Diese Steak Bowl als Bilder und die Shrimp Zoodle Bowl. @yardhouse. Steak Bowl - Gegrilltes Lendenstück, gebratener Sesam, brauner Reis und rote Quinoa, Erbsen, Bok Choy, Karotten, rote Zwiebeln, Spargel, Shiitake-Pilze. . . . . . . . #denverfoodie #denvereats #foodlike #denverblogger #denverfoodblogger # 5280eats # 303eats #denverphotographer #denvertography #denverlifestyle #delicousfood #denverfoodscene # 303foodie #sotasty #foodblog #foodblogger #steakbowl #foodsharing #foodgasmic #foodofinstagram #Lifestylemenu #Delicouseats #yardhouse

Ein Beitrag von geteilt Denver Food Blog (@chow_milehigh) am 21. Januar 2020 um 11:43 Uhr PST

Eine andere Möglichkeit, mit Influencern zu arbeiten, besteht darin, einen gemeinsamen Menüpunkt oder ein gemeinsames Ereignis zu erstellen. Dies kann insbesondere für inhaltsstofforientierte Marken nützlich sein. Beispielsweise könnte eine Marke für BBQ-Soßen mit jemandem zusammenarbeiten, um ein spezielles Rezept zu erstellen, das auf dem Blog eines Influencers veröffentlicht wird.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Machen Sie es sich in dieser Ferienzeit leicht. @mantitlement verleiht Hähnchenschenkeln eine großzügige Glasur von Stubbs Original #BBQ Sauce, bevor der Slowcooker aufgedreht wird. #SlowcookerSunday


beste Größe für Social Media Bilder

Ein Beitrag von geteilt Stubbs BBQ-Sauce (@stubbsbbqsauce) am 18. Dezember 2016 um 19:04 Uhr PST

3. Gehen Sie live

Streamen Sie Partys, Events am Spieltag und sprechen Sie in Live-Videos über neue Aktionen. Dies ist auch eine großartige Möglichkeit, hinter die Kulissen Ihrer Bar zu blicken. Richten Sie mit Ihrem Küchenchef ein Live-Q & A ein oder lassen Sie sich von einem Mixologen beraten, der Ihnen zeigt, wie Sie ein Getränk zu Hause mixen.

4. Erstellen Sie Räume speziell für soziale Medien

Mr. Holmes Bakehouse in San Francisco ist ein sehr kleiner Raum. Die Leitungen für ihre Cruffins sind jedoch jeden Morgen aus der Tür und die Bäckerei ist zu einem Zielort für Instagrammer geworden.

Von der Leuchtreklame bis zu den gekachelten Worten „Holmes Sweet Home“ strömen Kunden in den Laden, um zu beweisen, dass sie dort waren.

Sie können einen ähnlichen Ansatz mit einzigartig gefliesten Böden, Tapeten oder anderen Beschilderungen verfolgen. Das Hervorheben, was Sie einzigartig macht, sollte in Ihrer sozialen Werbung klar sein.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Unsere Holmies @TheFryeCompany sind gerade von New York nach SF gezogen. Anstelle eines Messersets oder eines Toasters bringen wir diesen Dienstag (18.10.) Eine Tonne Kohlenhydrate (echte Metrik) mit. Komm hungrig. #TYBG #MeetOurMakers #FRYEFillmore

Ein Beitrag von geteilt Herr Holmes Bakehouse (@mrholmesbakehouse) am 15. Oktober 2016 um 13:48 Uhr PDT

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Wer lebt in einem unter dem Meer?

Ein Beitrag von geteilt Morgan Frazier (@ morganfrazier10) am 1. Januar 2017 um 13:17 Uhr PST

Analysieren Sie Ihre Social Media-Strategie für Ihr Restaurant

All die Anstrengungen, die Sie in die Erstellung von Inhalten, die Pflege Ihrer Community und die Beantwortung von Bewertungen investieren, bedeuten wenig ohne Daten, um alles zu sichern.

HASHTAGS Gruppenberichte Sie können mehrere Facebook-Seiten, Instagram-Profile und Twitter-Konten verbinden, um einen umfassenden Bericht über Ihr Unternehmen zu erhalten. Dieser Bericht kann alle Ihre Standorte verfolgen, ohne dass jemand Daten manuell in eine Tabelle eingibt.

sprout soziale kanalübergreifende Gruppenberichtübersicht

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier einige Statistiken, die Sie verfolgen können:

  • Verwendung von Marken-Hashtags
  • Facebook Check-Ins
  • Fotos oder Beiträge mit Geotags

Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat in den sozialen Medien einen Vorteil. Das perfekte Stück Pizza oder frisch gebackenes Brot, das aufgeschnitten wird, kann beim Betrachter eine viszerale, köstliche Reaktion hervorrufen. Der Inhalt wartet in Ihrem Restaurant auf Sie.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Direkt aus dem Ofen - unser # Sauerteigbrot aus Ølandweizen!

Ein Beitrag von geteilt Miete (@nomacph) am 16. Dezember 2016 um 05:49 Uhr PST